Preisvergleich - Barcelona Hotels finden und günstig buchen:

Hotels Barcelona

Weitere Informationen über Barcelona:

Barcelona- Kulturmetropole an der Costa Brava

Barcelona ist nicht nur die Heimat bekannter Künstler, wie Joan Miró, sondern auch einer ganz besonderen Architekturrichtung, des Modernisme. In dieser Spielart des Jugendstils entstanden in Barcelona Ende des 19. Jahrhunderts beeindruckende Gebäude im Stil des Modernisme. Dazu zählen zum Beispiel das Casa Milá, das Casa Batlló sowie der beeindruckende Park Güell, in welchem Sie ein imposantes Ensemble an Gebäuden und Parkanlagen besuchen können.

Barcelona ist aber auch eine beliebte Metropole für internationale Sport-, Kultur- und Ausstellungsveranstaltungen. Hier fanden neben Fußball- Großveranstaltungen, wie dem UEFA- Pokal, auch das Forum der Kulturen statt. In Barcelona ist daher immer was los und es gibt auch immer etwas zu bestaunen. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie diese schöne Metropole an der Costa Brava ganz individuell. Übernachten Sie in den tollen Hotels in Barcelona und lassen Sie sich im Hotel-Restaurant von der katalonischen Küche verwöhnen.
 

Unterkunft in Barcelona

Die Hotels in Barcelona bestechen nicht nur durch ihre gute infrastrukturelle Lage, sondern auch durch ihren Komfort und ihre moderne Ausstattung. Hier wohnen Sie in gemütlicher Atmosphäre inmitten der Stadt und haben es nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Buchen Sie doch ein Hotel in Hafen- oder Strandnähe, dann haben Sie das Meer und die Stadt in fußläufiger Nähe. Oder Sie bevorzugen eines der tollen Designhotels oder modernen Stadthotels in Barcelona. Diese bestechen durch ihren spanischen Charme und ihr elegantes Interieur.

Sehr beliebt sind auch die Pensionen und Bed & Breakfast in Barcelona. Hier wohnen Sie meist in landestypischen Wohnstil und Ambiente. Suchen Sie es sich aus und übernachten Sie in den schönen Hotels von Barcelona. Meist sind den Hotels auch ein Wellnessbereich und ein Hotelrestaurant angeschlossen. Hier können Sie Körper und Geist verwöhnen lassen und sich von Ihren Streifzügen durch die Stadt so richtig schön erholen.
 

Öffentlicher Verkehr in Barcelona

Mit dem Flughafen Girona Reus und dem Flughafen Barcelona El Prat verfügt die Metropole an der Costa Brava über zwei beliebte Luftdrehkreuze in Stadtnähe. In der Stadt selbst sorgt ein gut ausgebautes S- Bahnnetz für Anbindungen in alle Himmelsrichtungen. Sehr gerne sind die Besucher von Barcelona auch mit den Mietfahrrädern unterwegs. Diese kann man fast überall mit hinnehmen und dabei auch versteckte Ecken der Stadt kennenlernen. Barcelona verfügt über mehrere diese Mietfahrrad- Stationen. Imposant ist auch eine Anreise nach Barcelona per Schiff. Vom Hafen Barcelona gibt es unter anderem Fährverbindungen nach Genua, Palma de Mallorca, Alcudia und Mahon auf Menorca.
 

Sehenswürdigkeiten in Barcelona: ein Stadtrundgang

Von der zentralen Placa de Catalunya aus können Sie zu Fuß einige der schönsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona erreichen, wie beispielsweise die moderne Planstadt Eixample mit ihren Modernisme- Gebäuden. Sehr gut einkaufen kann man im Norden der Placa, wenn Sie den Passaig de Gracia entlanggehen. Hier reihen sich Boutiquen und Markenshops dicht aneinander und zwischendurch können Sie das Casa Milá und das Casa Batlló entdecken. Einfach atemberaubend ist der Besuch des Wahrzeichens der Stadt: die Kathedrale Sagrada Familia erhebt sich noch heute hoch über die umliegenden Häuser und besticht durch ihre gotische Architektur.

Wenn Sie in absolut historischer Atmosphäre wohnen möchten, sollten Sie sich ein Hotelzimmer im Gotischen Viertel in der Altstadt von Barcelona buchen. Enge Gassen und Gebäude aus dem Mittelalter faszinieren die Besucher hier. Für eine kurze Erholungspause bietet sich der Besuch des Hafens an. In der maritimen Atmosphäre können Sie Schiffen aus aller Welt beim Anlanden zuschauen.

Falls Sie Zerstreuung und Amüsement erleben möchten, ist ein Hotel an der schönen Flanierstrasse La Rambla zu empfehlen. Abends präsentieren sich die Einwohner Barcelonas auf der La Rambla, wo Restaurants, Clubs und Bars die Flanierenden zumVerweilen einladen. La Rambla zieht sich vom Zentrum bis zum Hafen und ist gerade in den Abendstunden voller Leben: Straßenmusikanten, Akrobaten, Palmen und Bänke laden hier zum Genießen ein. Schlendern Sie auch einmal über den mit Arkaden eingefassten Mercat de la Boqueria und die Placa Reial. Hier befindet sich auch das weltberühmte Opernhaus von Barcelona, das Gran Teatre del Liceu.

Und zum Abschluss Ihrer Reise nach Barcelona sollten Sie noch beim Trinkbrunnen Font de Canaletes vorbeischauen. Denn von ihm wird behauptet, dass jener, der daraus trinkt, immer wieder in die Metropole der Costa Brava zurückkommen wird. Probieren Sie es aus!

 
 

Karte Barcelona:
Wichtige Standorte:
  • Flughafen Barcelona Prat de Llobregat
  • Sants Estaciˇn
  • Estaciˇn de Francia
  • Fira de Barcelona-Gran Via M2
  • Fira de Barcelona-Recinte Montju´c
Sehenswürdigkeiten:
  • Plaša de Catalunya
  • Plaša d'Espanya
  • Plaša Reial
  • Port de Barcelona
  • Passeig de GrÓcia
  • Museu Picasso
  • Casa MilÓ
  • La Sagrada Familia
  • Las Ramblas
  • BasÝlica de la Mare de Deu de la MercŔ
  • Parc GŘell
  • Museum zeitgen÷ssischer Kunst Barcelona